Lehrerfortbildungen

Jetzt Anfrage stellen

In vielen sozialen Arbeitsfeldern ist auch das Fachpersonal immer größeren Herausforderungen mit aggressiven Kindern und Jugendlichen ausgesetzt. Wichtig ist eine klare, grenzziehende Sprache zu sprechen, Konsequenzen durchzusetzen und gleichzeitig wertschätzend zu bleiben. Konfliktunfähigkeit und die Angst vor Konflikten ist auch bei vielen Professionellen vorzufinden. Sie lernen empathisch, aber konfrontativ zu reagieren. Indem Sie bei kleinen Regelverstössen angemessen reagieren, leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Gewaltprävention und beugen schlimmeren Taten vor. Wenn Sie über ein Handwerkszeug verfügen, mit aggressivem Potenzial von Kindern und Jugendlichen umzugehen, wirken Sie Ihrem eigenen Burn-out entgegen und machen sich zu einem klaren, verlässlichen Begleiter für die Heranwachsenden.

 

Mobbing

Pädagogen sind immer größeren Herausforderungen an Schulen ausgesetzt und müssen viel parallel managen. Der Umgang mit Mobbing ist eine dieser Herausforderungen.

In der Fortbildung lernen Sie etliche praktische Methoden kennen, die Ihnen mehr Sicherheit geben mit betroffenen Kindern und der Dynamik von Mobbing umzugehen und die sie in Ihren Schulalltag integrieren können.

(Als Infoveranstaltung und Tagesveranstaltungen ab 6 Stunden).

 

Copyright 2016 Heike Leye

info@heikeleye.de

Impressum